mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Polizeibericht

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 69-Jähriger übersah bei Kollnburg eine Autofahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Ein Gutachten soll Klarheit bringen.

Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum. Symbolfoto: Baumgarten

Kollnburg.Am Mittwoch gegen 11.45 Uhr hat sich im Gemeindebereich von Kollnburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 69 Jahre alter Urlauber wollte nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen mit einem Kraftrad die B 85 von Ayrhof Richtung Geiersthal überqueren. Dabei übersah er eine 34-jährige Autofahrerin aus dem Altlandkreis Viechtach, die auf der übergeordneten Bundesstraße von Viechtach Richtung Patersdorf unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß in dem Kreuzungsbereich.

Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter bestellt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die B 85 komplett gesperrt. Die Verkehrslenkung übernahmen die FFW Ayrhof und FFW Linden. Die B 85 war bis 14.15 Uhr gesperrt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht