mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 4

Polizeibericht

Skiunfall am Arber: Schülerin bewusstlos

Eine 15-jährige Skifahrerin kollidierte am Sonnenhang mit einem 38-Jährigen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ins Krankenhaus musste eine 15-jährige Schülerin nach einem Skiunfall am Arber. Symbolfoto: dpa

Lohberg.Am Sonntag gegen 11.30 Uhr kollidierten zwei Skifahrer am Sonnenhang am Arber. Eine 15-jährige Landshuterin kam zu Sturz und war laut Polizei kurzzeitig bewusstlos. Sie wurde in die Arberlandklinik Zwiesel eingeliefert. Der zweite Beteiligte, ein 38-Jähriger aus Franken, gab an, dass das Mädchen ihn gerammt habe. Die 15-Jährige sagte aus, dass beide einen Rechts- bzw. Linksschwung gemacht hätten und es dann zu dem Zusammenstoß kam. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Zwiesel unter der Telefon-Nummer (09922) 84060 entgegen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht