mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Polizei

Unfall auf B 16: Frau stirbt bei Reißing

Einsatzkräfte konnten die Autofahrerin nach dem Zusammenprall ihres Wagens mit einem Kleintransporter nicht mehr retten.

  • Die Fahrerin dieses Kleinwagens erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Foto: Sebasian Pieknik
  • Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau in das angrenzende Feld geschleudert. Foto: Sebastian Pieknik
  • Auch der Rettungshubschrauber war an den Unfallort beordert worden. Foto: Sebstian Pieknik

Saal.Ein Verkehrsunfall mit einem Personenwagen und einem Kleintransporter auf der Bundesstraße 16 bei Reißing kostete einer Frau aus dem Landkreis Kelheim das Leben. Der Unfall hat sich am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr auf der Bundesstraße 16 bei Saal an der Donau auf Höhe Reißing ereignet. Zwei Personen waren an dem Unfall beteiligt. Die Autofahrerin, die noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag, war in dem Wrack ihres Fahrzeugs eingeklemmt. Sie wollte aus Richtung Buchhofen kommend nach rechts auf die B 16 Richtung Kelheim einbiegen, übersah dabei aber einen Kleintransporter, der von Abensberg Richtung Kelheim unterwegs war. Es krachte wohl bei hoher Geschwindigkeit, das Auto der 74-jährigen tödlich verunglückten Frau kam von der Straße ab und in einem Feld zum Stehen, war von der Polizei Kelheim zu erfahren. Genaueres zum Unfallhergang muss ein Gutachter klären. Der Fahrer des Kleintransporters, aus dem Raum Parsberg stammend, wurde bei dem Unfall lediglich leicht verletzt.

Der Fahrzeugverkehr wurde von der Feuerwehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht