mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 4

Polizei

Männer im Badeanzug wollten Parfüm stehlen

Ein Diebestrio scheiterte bei dem Versuch, Beute im Wert von rund 1000 Euro zu machen. Die Nürnberger Polizei ermittelt.

Zwei Männer und eine Frau hatten versucht, Parfüm zu stehlen. Themenfoto: dpa

Nürnberg.Parfüm im Wert von rund 1000 Euro hat ein Trio versucht, in Nürnberg zu stehlen. Gegen 12 Uhr betraten eine Frau (35 Jahre) und zwei Männer (41 und 37 Jahre alt) ein Drogeriegeschäft in der Bayreuther Straße. Als sie das Geschäft verlassen wollten, hatten sie Parfüm im Wert von circa 1000 Euro am Körper versteckt. Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost stellte fest, dass die beiden Männer unter ihrer Kleidung Badeanzüge trugen, in denen die Parfümflaschen versteckt waren. Gegen das Trio wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht