mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 16. Dezember 2017 3

Polizei

Po-Grapscher wird festgenommen

Ein 38-Jähriger hat eine Frau im Hauptbahnhof Nürnberg ins Gesäß gekniffen. Die Bundespolizei machte ihn schnell ausfindig.

Die Polizei machte den Grapscher schnell dingfest. (Foto: Bastian Winter)

Nürnberg.Am Montagmittag wurde eine Frau im Bereich des Nürnberger Hauptbahnhofs belästigt. Der Verdächtige wurde nach kurzer Fahndung festgenommen.

Die Frau war gegen 13 Uhr im Untergeschoss des Hauptbahnhofs. Als sie von dort mit der Rolltreppe in die Haupthalle fahren wollte, kniff ein unbekannter Mann sie unvermittelt heftig ins Gesäß. Als die Frau ihn zur Rede stellte, beleidigte er sie laut Polizei in unflätiger Weise.

Sie verständigte daraufhin über Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Polizei. Dank der Personenbeschreibung konnte eine Streife der Bundespolizei gegen 13.20 Uhr den betrunkenen Verdächtigen noch im Bereich des Hauptbahnhofs antreffen. Der 38-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er hatte bereits am 16. September eine Frau an einer Bushaltestelle in St. Leonhard belästigt.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat erneut Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Lesen Sie mehr

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Nürnberg finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus der Region Nürnberg finden Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Kennen Sie schon unsere ePaper-Angebote? Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht