mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 11

Polizeibericht

Schwarzfahrerin biss eine Kontrolleurin

Eine Frau fiel in der Nürnberger U-Bahn ohne Ticket auf. Als eine Kontrolleurin sie erwischte, wurde die Schwarzfahrerin rabiat.

Eine VAG-Angestellte kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Foto: Armin Weigel dpa/lnw

Nürnberg.Am Mittwochmittag kontrollierte eine Mitarbeiterin der VAG Fahrkarten in der U1. Eine 43-Jährige hatte kein Ticket und stieg mit den VAG-Angestellten zunächst an der Haltestelle Langwasser-Süd aus. Dort versuchte sich die Frau ohne Angabe ihrer Personalien zu entfernen. Als eine 55-jährige VAG-Mitarbeiterin die Tatverdächtige festhielt, biss ihr die 43-Jährige in den Oberarm. Die VAG-Angestellte kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Gegen die 43-Jährige wird wegen räuberischer Erpressung, Körperverletzung und Leistungserschleichung ermittelt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht