mz_logo

Polizeimeldungen
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Polizei

Auf der Überholspur der A 6 krachte es

Bei Amberg-Süd prallte ein Autofahrer auf den BMW eines Mannes aus dem Kreis Schwandorf, der ein Streufahrzeug überholte.

Die Polizei wurde zu einem Zusammenstoß auf der A 6 nahe der Anschlussstelle Amberg-Süd gerufen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Kümmersbruck.20 000 Euro Gesamtsachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag, 20. November, um 16.15 Uhr, auf der A 6 im Gemeindebereich Kümmersbruck ereignet hat. Nach Informationen der Polizei befuhr ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf mit seinem BMW die Autobahn in Richtung Waidhaus. Kurz vor der Anschlussstelle Amberg-Süd wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen, um ein vor ihm fahrendes Streufahrzeug zu überholen. Ein auf dem linken Fahrstreifen folgender 46-jähriger Autofahrer aus der nördlichen Oberpfalz fuhr daraufhin mit seinem BMW auf das Heck des Schwandorfer Fahrzeugs auf. Verletzt wurde niemand.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht