mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 16. Dezember 2017 6

Polizei

Diebe schlichen sich über den Stall ein

In Eckeltshof fehlen Werkzeugmaschinen – schon Anfang November 2017 verschwanden Geld und Getränke.

Die Polizei ermittelt, nachdem sich in Eckeltshof Unbekannte über den Kuhstall in ein landwirtschaftliches Anwesen eingeschlichen haben. Symbolfoto: Bastian Winter

Birgland.Bislang unbekannte Einschleichdiebe verschafften sich in der Nacht zum Montag, 20. November, Zutritt zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Ortschaft Eckeltshof. Über den offen stehenden Kuhstall gelangten die Unbekannten zu weiteren Wirtschaftsräumen des Betriebes. Abgesehen hatten es die Diebe unter anderem auf Werkzeugmaschinen. Drei Trennschleifer, ein Akku-Bohrhammer, ein Akku-Schrauber sowie ein Mörtelquirl eines namhaften Herstellers wechselten laut Polizei den Besitzer. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Erst in den frühen Morgenstunden des Freitag, 3. November, waren auf bislang unbekannte Art und Weise aus dem gleichen Anwesen Bargeld und Getränke im Wert von etwa 215 Euro entwendet worden.

Möglicherweise hängen die Diebstähle mit der räumlichen Nähe des Tatortes zur Autobahn A 6 zusammen, heißt es im Pressebericht. Jedenfalls gehen die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg davon aus, dass die Tatbeute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein muss.

Zeugen, die die Ermittlungsarbeit der Polizei mit Hinweisen unterstützen können, sollen sich unter Tel. (0 96 61) 87 44-0 mit der Dienststelle in Verbindung setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht