mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 4

Polizei

Kirche in Poppenricht beschmiert

Unbekannte haben an eine Außenwand „Gott ist tot!“ geschrieben. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise, um die Täter zu finden, die die St.-Michael-Kirche in Poppenricht beschmiert haben. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa

Poppenricht.Keinen Respekt vor religiösen Einrichtungen haben nach Polizeiangaben offenbar die Schmierfinken, die in der Nacht zum Sonntag, 19. November, eine Außenwand der St.-Michael-Kirche mit dem Schriftzug „Gott ist tot!“ beschmierten. Der geschmacklose Schriftzug, so die Polizei im Pressebericht, hat eine Größe von etwa zwei mal 0,6 Metern und wurde in grüner Farbe aufgetragen. Der katholischen Kirchenstiftung ist durch die Tat ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden.

Zeugen, die mit Hinweisen auf die Täter aufwarten können, sollen sich unter Tel. (0 96 61) 87 44-0 mit der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg in Verbindung setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht