mz_logo

Polizeimeldungen
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Polizei

Mädchen stehlen Bekleidung und flüchten

In einem Geschäft in der Amberger Innenstadt hatten zwei etwa 15-Jährige nichts anderes als Diebstahl im Sinn.

Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Ladendiebstahls und bittet um Hinweise unter Tel. (0 96 21) 890-320. Symbolfoto: Stephan Jansen, dpa

Amberg.Zwei Mädchen im Alter von etwa 15 Jahren hielten sich am Dienstagnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt auf und gingen mit mehreren Bekleidungsstücken zur Anprobe. Das sah eine Verkäuferin und ahnte nichts Gutes, teilt die Polizeiinspektion Amberg mit.

Als sich die Mädchen ungewöhnlich lange in der Umkleidekabine aufhielten, ging die Verkäuferin hin und hörte, wie die eine noch zur anderen sagte, ob sie alles abgerissen hätte. Sie sprach die Jugendlichen an, die kurzerhand an der Angestellten vorbei aus dem Gebäude in Richtung Bahnhof flüchteten.

Eine Täterin war schlank und mit einer Jeans sowie einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. In der Umkleidekabine fanden sich drei abgerissene Etiketten von Bekleidungsstücken im Wert von 249,75 Euro. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Ladendiebstahls und bittet um Hinweise unter Tel. (0 96 21) 890-320.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg und Amberg-Sulzbach finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht