mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 7

Polizei

Ohne Kennzeichen zum Zoll gefahren

Eine Frau aus dem Raum Neumarkt wollte Steuerschulden in Amberg begleichen. Die Polizei hielt sie an – und fand auch Drogen.

Die Amberger Polizei hat eine Frau aus dem Raum Neumarkt angehalten, die an ihrem Fahrzeug keine Kennzeichen angebracht hatte. Symbolfoto: Franziska Kraufmann/dpa

Amberg.Beamte der Verkehrspolizei Amberg kontrollierten am Mittwoch, 22. November, um 14.10 Uhr am Kaiser-Wilhelm-Ring, Ecke Sechserstraße in Amberg, einen Nissan Primera, an dem keine Kennzeichen angebracht waren. Die 43-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Neumarkt gab nach Informationen der Polizei an, dass sie das Auto in Neumarkt zulassen wollte, jedoch noch Steuerschulden ausstehen würden, die sie nun beim Zoll in Amberg begleichen wollte. Aus diesem Grund sei sie mit dem nicht zugelassenen Pkw nach Amberg gefahren. Beim 35-jährigen Beifahrer konnten die Beamten außerdem 1,8 Gramm Marihuana sicherstellen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht