mz_logo

Polizeimeldungen
Donnerstag, 23. November 2017 10° 4

Verkehr

Auffahrunfall auf der Autobahn

Ein Kleintransporter krachte am Dienstag im abendlichen Berufsverkehr auf der A3 in ein Auto. Ein 53-Jähriger wurde verletzt.

Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 21 000 Euro. Foto: Bastian Winter

Barbing.Am Dienstag, 17. Oktober, 16.50 Uhr, befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Kleintransporter die A3 auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Passau. Ca. 1500 Meter vor der Donaubrücke mussten vorausfahrende Fahrzeuge aufgrund zähfließendem Verkehr abbremsen und der Kleintransportfahrer fuhr auf ein Auto auf, das wiederum auf ein weiteres Auto aufgeschoben wurde. In diesem Fahrzeug wurde ein 53-jähriger Landkreisbürger leicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 21 000 Euro. Die Feuerwehren Wörth/D. und Neutraubling unterstützten am Unfallort. Auf der Autobahn war bis 19 Uhr ein erheblicher Rückstau.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht