mz_logo

Polizeimeldungen
Freitag, 24. November 2017 13° 3

Feuer

Traktor brennt: 20 000 Euro Schaden

Wegen eines technischen Defekts begann es im Motorraum eines Traktors zu brennen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Da die Feuerwehr schnell eingriff, konnte größerer Schaden verhindert werden. Foto: André Baumgarten

Hofdorf.Im Motorraum eines Traktors begann es am Montag, 23. Oktober, gegen 8.15 Uhr zu brennen. Ursache des Kabelbrands war offenbar ein technischer Defekt. Das entstehende Feuer konnte schnell durch den Besitzer des Traktors und die alarmierte Feuerwehr Hofdorf gelöscht werden. Zusätzlich war noch die FFW Wörth/Donau im Einsatz. An dem hochwertigen Traktor entstand ein Sachschaden von ca. 20 000 Euro. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehrkräfte und dem glücklichen Umstand, dass der Traktor auf einer Freifläche abgestellt war, ist es zu verdanken, dass kein weiterer Sachschaden entstehen konnte.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht