mz_logo

Polizeimeldungen
Sonntag, 19. November 2017 7

Polizei

Streit um Zigaretten eskaliert

In einer Beratzhausener Gaststätte werden ein Stuhl und eine Bierflasche zum Wurfgeschoss. Am Ende gibt es zwei Verletzte.

Beratzhausen.In einer Gaststätte in der Pfraundorfer Straße in Beratzhausen artete ein Streit um eine Packung Zigaretten aus. Im Verlauf der Auseinandersetzung am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr schüttete ein Besucher seinem Gegenüber zunächst ein Bier über den Körper. Dann wurden eine Bierflasche und ein Kunststoffstuhl zum Wurfgeschoss. Zwei Personen konnten diesen Angriff zwar abwehren, wurden aber dennoch leicht verletzt. Ein weiterer Gast versuchte die Eskalation zu beenden und wurde dabei vom Störenfried bespuckt und mit einem zerrissenen T-Shirt belohnt.

Der Verursacher des Streits muss nun mit einer Anzeige rechnen. Laut Polizei dürfte Alkohol eine nicht ganz unerhebliche Rolle gespielt haben.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht