mz_logo

Polizeimeldungen
Mittwoch, 13. Dezember 2017 3

Polizei

Gegen Zaun gerutscht und geflüchtet

Bei Schneeglätte beschädigte ein unbekannter Fahrer in Hainsacker einen Gartenzaun und machte sich aus dem Staub.

Es entstand ein Schaden von etwa 250 Euro. Symbolfoto: Marius Becker/dpa

Hainsacker.Am Montagabend zwischen 19 und 19.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug gegen den Gartenzaun eines Grundstückes in der Einhauser Straße in Hainsacker und beschädigte diesen. Das berichtet die Polizeiinspektion Regenstauf. Der Verursacher, der vermutlich infolge der Schneeglätte ins Rutschen kam, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Der Gesamtschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt.

Die PI Regenstauf bittet unter der Rufnummer 09402/93110 um sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht