mz_logo

Polizeimeldungen
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Polizei

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ein Lkw-Fahrer hat auf der B 85 bei Schwandorf einen Pkw übersehen und beim Ausweichen ein weiteres Auto beschädigt.

Der Lkw-Fahrer ist mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Symbolfoto: André Baumgarten

Schwandorf.Am Dienstag gegen 14.55 Uhr hat ein Lkw-Fahrer mit Anhänger auf der Bundesstraße 85 einen zur Absicherung von Baumfällarbeiten abgestellten Pkw übersehen. Trotzdem wollte der Lkw-Fahrer laut Polizei noch nach links ausweichen und beschädigte damit noch einen weiteren Pkw, der gerade zum Überholen des Lkw angesetzt hatte. Somit wurden alle drei Fahrzeuge beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Der Lkw-Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Pkw, die den Lkw überholen wollten, gingen selbständig zum Arzt. Der Sachschaden dürfte ca. 80 000 Euro betragen. Der unaufmerksame Lkw-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht