mz_logo

Berg und Ski aktuell
Samstag, 23. September 2017 21° 3

Ostbayern

Schmankerl-Wanderung am Großen Pfahl

Rund um Viechtach erleben die Teilnehmer den Herbst im Bayerwald. An sechs Stationen warten kulinarische Spezialitäten.

Bei der Schmankerl-Wanderung im Viechtacher Land warten vielfältige regionale Spezialitäten auf die Teilnehmer. Foto: Häuslmeier

Viechtach.Der Sommer 2017 sagt langsam „Servus“, die Wälder beginnen sich bunt zu färben… und die Freude auf einen schönen Wanderherbst im Bayerischen Wald steigt! Ein besonderer Tipp für alle, die gerne in geselliger Runde in der Natur unterwegs sind und dabei auch regionale kulinarische Schmankerl verkosten wollen: Die 2. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung am Sonntag, 1. Oktober, im Naturschutzgebiet Großer Pfahl bei Viechtach. Noch bis 22. September kann man sich zu dieser außergewöhnlichen Tour bei der Tourist-Information Viechtach (Tel. 0 99 42 / 16 61) anmelden.

Bei der „Premiere“ im vergangenen Herbst waren es fast 600 Teilnehmer, die bei schönstem Altweibersommerwetter bei der 1. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung das Naturschutzgebiet Großer Pfahl auf gesellige Art erkundeten und dabei in den Genuss regionaler Spezialitäten kamen. Die 600er-Teilnehmermarke wurde dieses Jahr bei den Anmeldungen bereits geknackt. Am 1. Oktober dürfen sich Wanderfreunde wieder auf die Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung mit sieben bzw. alternativ acht Kilometern, bereichert durch sechs Stationen mit wahren Gaumenfreuden aus der Region und ganz viel Musik freuen.

Zu genießen gibt es heuer z. B. süßen Honig, leckeren Bio-Ziegenkäse, ein deftiges Gselchts (Schwarzgeräuchertes), saisonalen Pichelsteiner, Apfelmaultaschen, Bauernbrot u.vieles mehr. Natürlich kommen dabei auch die „flüssigen“ Bayerwald-Schmankerl wie regional gebrautes Bier oder Schnapserl auf den Tisch. Zum Abschluss geht’s „hoch hinaus“ und alle feiern bei Sonnenuntergang gemeinsam mit Musik und leckerem Essen mit Blick auf die Bayerwaldberge.

Die Veranstalter haben sich zudem einige Neuerungen einfallen lassen. So gibt es dieses Jahr an allen sechs Stationen Musikunterhaltung und die Teilnehmer sind vor der Schmankerl-Tour zu einer kurzen Führung zum Großen Pfahl und seiner Bedeutung eingeladen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht