mz_logo

Leserrezepte
Mittwoch, 22. November 2017 5

Leserrezept

Blätterteig-Nuss-Stangerl

Zutaten: 2 Pack. frischer Blätterteig aus dem Kühlregal, 250 g Walnuss-Füllung, 10 EL flüssige Sahne, ...
Eingesandt von Anita Griebl aus Rötz

Zutaten: 2 Packungen frischer Blätterteig aus dem Kühlregal, 250 g Walnuss-Füllung, 10 EL flüssige Sahne, 1 Fl. Rum-Aroma, 2 EL flüssige Sahne zum Bestreichen, Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: Eine Packung Blätterteig aufrollen und ausbreiten. Die Walnuss-Füllung mit der flüssigen Sahne und dem Rum-Aroma verfeinern und streichfähig verrühren. Auf den Blätterteig geben und gleichmäßig verstreichen. Die zweite Packung Blätterteig ebenfalls aufrollen, auf die Nussmasse legen und in ca. drei Zentimeter breite Steifen längs schneiden und diese wiederum teilen, dass jeweils Steifen von 14 Zentimetern entstehen. Diese Steifen mit der Hand leicht eindrehen (wie Schraubengewinde) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Backpinsel die restliche flüssige Sahne auf den Stangerln verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad etwa zehn bis 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchentablett auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Hier finden Sie mehr Leserrezepte.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie an rezept@mittelbayerische.de!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht