mz_logo

Region Amberg
Mittwoch, 22. November 2017 10° 2

Polizei

19-jährige Autofahrerin verstorben

Eine Frau aus Hirschau ist mit ihrem Auto auf der AS 18 bei Pursruck mit großer Wucht in die Leitplanke geschleudert.

Bei einem schweren Unfall bei Pursruck wurde eine 19-jährige Hirschauerin so schwer verletzt, dass sie im Klinikum Amberg verstorben ist. Symbolfoto: dpa

Freudenberg.Zu schwer waren die Verletzungen, die eine 19-jährige Frau aus Hirschau bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Pursruck erlitten hat: Sie ist im Klinikum Amberg verstorben.

Nach Informationen der Polizeiinspektion Amberg war die 19-Jährige gegen 7.35 Uhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße AS 18 von Hirschau kommend Richtung Lintach unterwegs. Vor Pursruck, am Ende eines Waldstückes, geriet sie in einer leicht abschüssigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab auf das Bankett.

Vermutlich steuerte sie dann sehr stark dagegen, worauf der Wagen nach links schleuderte und dort mit der Front- und Beifahrerseite buchstäblich in die Leitplanke einschlagen ist, heißt es im Pressebericht. Durch die Wucht des Aufpralls drückte der Pkw die Leitplanke etwa zehn Meter die Böschung hinab. Die Hirschauerin erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste durch die eingesetzten Feuerwehren mithilfe der Rettungsschere befreit und geborgen werden.

Noch vor Ort konnte die 19-Jährige zunächst erfolgreich reanimiert und dann ins Klinikum Amberg gebracht werden, wo sie dann doch ihren schweren Verletzungen erlag. Die AS 18 war für etwa zwei Stunden gesperrt. Die unterstützenden Feuerwehren aus Schnaittenbach, Freudenberg-Wutschdorf, Pursruck, Weiher und Hirschau leiteten den Verkehr großräumig um. Nebensächlich bleibt der entstandene Sachschaden von rund 10 000 Euro zu erwähnen, so die Polizeiinspektion abschließend.

Erst vor kurzem war bei einem Unfall bei Lintach ein 53-jähriger Landwirt tödlich verletzt worden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht