mz_logo

Region Amberg
Mittwoch, 13. Dezember 2017 10

Polizei

730 Liter Diesel aus Fahrzeugen gezapft

Die Polizei sucht nach den dreisten Dieben, die sich im Gewerbegebiet Amberg Nord bei Immenstetten bereichert haben.

Die Polizeiinspektion Amberg bittet um Hinweise hinsichtlich eines auffälligen Fahrzeugs im Tatzeitraum, unter der Rufnummer (0 96 21) 890-0. Symbolfoto: Bastian Winter

Amberg.Insgesamt 730 Liter Diesel zapften unbekannte Täter in der Nacht vom Donnerstag, 9. November, 17.00 Uhr, bis Freitag, 10. November, 5.30 Uhr, in einem Entsorgungsfachbetrieb im Gewerbegebiet Immenstetten ab. Dies teilt die Polizeiinspektion Amberg mit. Der Täter brach bei mehreren abgestellten Fahrzeugen das Tankschloss auf und zapfte vermutlich mit einem Schlauch und einem bereitgestellten Fahrzeug den Kraftstoff im Wert von rund 900 Euro ab. Es wurden Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet, und die Polizeiinspektion Amberg bittet um Hinweise hinsichtlich eines auffälligen Fahrzeugs im Tatzeitraum, unter der Rufnummer (0 96 21) 890-0.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht