mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 21. November 2017 11

Freizeit

Anspruchsvolle Strecke erwartete Reiter

Die Kurfürstliche Schleppjagd führte gut 40 Reiter zwischen 14 und 77 und die Beagle-Meute durchs Ammerbachtal bei Amberg.
Von Andreas Brückmann

  • Mit Schwung ging es übers Hindernis. Foto: Brückmann
  • Hoch zu Ross: Organisator Claus Hermann auf dem Weg zur Begrüßung Foto: Brückmann
  • Die Beagle der Frankenmeute Foto: Brückmann

Amberg.Die Schar der Beagles hechelte an der Spitze voraus, gut 40 Teilnehmer im Galopp hinterher: Auch die elfte Auflage der Kurfürstlichen Schleppjagd in Amberg war wieder ein Besuchermagnet für Reitsportbegeisterte. Egal, ob auf dem Rücken der Pferde, oder als Zuschauer, die gemütlich in einer Kutsche sitzend die Jagd durchs Ammerbachtal begleiten konnten.

Gut 40 Teilnehmer hieß Veranstalter Claus Hermann mit seiner Familie willkommen. Aus ganz Bayern und darüber hinaus waren sie angereist, die Jüngste mit 14 Jahren, der älteste Teilnehmer mit 77. Allesamt hatten sie sich am Jägerheim im ehemaligen Munitionsdepot eingefunden, um auf die gut 20 Kilometer lange und anspruchsvolle Jagdstrecke zu gehen, auf der es 25 Hindernisse zu meistern galt.

Schirmherr und Oberbürgermeister Michael Cerny hatte sich schon im Vorfeld sehr erfreut gezeigt, dass die Jagd wieder in Amberg ausgerichtet wurde. Am Veranstaltungstag war er aber dienstlich anderweitig beschäftigt, Bürgermeister Martin Preuß übernahm daher die Begrüßung der Reiter und Gäste. Er sprach von einer tollen Veranstaltung – „und das in dieser wunderschönen Landschaft, in der Toskana der Oberpfalz, bei diesem wundervollen Wetter: Mehr kann man sich nicht wünschen.“

Der Dank von Preuß galt vor allem auch der Familie Herrmann. „Es ist immer toll, zu sehen, mit welchem Herzblut Sie das alle zwei Jahre auf die Beine stellen. Ich hoffe, diese Veranstaltung bleibt uns noch lange erhalten.“ Danach schickte er die Reiter und die Beagles der Frankenmeute, begleitet von den Jagdsignalen des BJV Amberg unter Hornmeister Johann Saller, auf die Strecke.

Mehr aus Amberg und Umgebung finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht