mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 22. Oktober 2017 10° 6

Ferienprogramm

Ausdrucksstarke Bilder mit Acrylfarbe

Bei Malermeister Johann Frind in Wolfsbach tobten sich sieben Mädchen und ein Junge auf der Leinwand aus.

Konzentriert gingen die Nachwuchskünstler zu Werke. Foto: azd

Ensdorf.„Malen mit Acrylfarbe bei Malermeister Johann Frind“ hieß es wieder am letzten Feriensamstag. Mit abstrakten Farbkompositionen nach Vorlagen des Malers Claus Schenk, farbstarken Bilder nach Pokémon-Vorlagen oder nur der eigenen Fantasie entsprungen zeigten die Teilnehmer ihr künstlerisches Talent. Sieben Mädchen und ein Junge waren mit Pinsel und Farben in und vor der Malerwerkstatt voll bei der Sache. Sie legten unter Anleitung von Johann Frind zuerst auf Papier ihre Vorstellungen als Entwürfe fest. Dann hieß es das gewählte Motiv auf Leinwand zu bringen. „Von hinten nach vorne arbeiten,“ lautete die Anweisung des Malermeisters, erst den Hintergrund aufzubringen. Dazu konnte man Ratschläge wie „nicht nur mit den puren Farben malen, sie durch übermalen mischen“ oder „nehmt für die großen Flächen auch einen großen Pinsel“ hören. Petra Frind, die Frau des Malermeisters versorgte die Nachwuchskünstler mit Pizza-Semmeln und war überrascht, denn: „Die malen ja echt schön, die Kids.“ (azd)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht