mz_logo

Region Amberg
Mittwoch, 24. Januar 2018 5

Polizei

Beim Linksabbiegen Auto übersehen

Eine 21-jährige Autofahrerin prallte bei Ursensollen frontal gegen einen entgegenkommenden BMW. Beide Fahrer wurden verletzt.

  • Auf der B 299 bei Ursensollen hat eine Golf-Fahrerin beim Linksabbiegen einen Frontalzusammenstoß verursacht. Foto: Brückmann
  • Bei dem Unfall auf der B 299 wurde neben der Verursacherin auch der Fahrer eines BMW verletzt. Foto: Brückmann

Ursensollen.Leicht verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall, der sich am Freitag, 15. Dezember, gegen 18.20 Uhr auf der Bundesstraße 299 bei Ursensollen ereignet hat. Verursacht hat den Zusammenstoß nach Angaben der Polizei die 21-jährige Fahrerin eines VW Golf aus Schwabach, die von Ursensollen kommend nach links auf die Autobahn A 6 Richtung Nürnberg abbiegen wollte. Dabei hat sie aber einen entgegenkommenden 43-jährigen Kastler übersehen und prallte gegen die Front seines BMW. Bei der Kollision wurden beide Lenker verletzt, der Rettungsdienst brachte sie ins Klinikum Amberg. Die Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 4500 Euro. Die Feuerwehr Ursensollen sicherte die Unfallstelle ab.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht