mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 21. November 2017 5

Kinder

Die Bootsfahrt ist immer ein Ereignis

55 kleine Piraten schipperten mit der Feuerwehr Haselmühl wieder auf der Vils nach Theuern. Danach warteten lustige Spiele.

Insgesamt 55 Kinder machten sich mit zwei Booten von Haselmühl auf nach Theuern. Foto: afs

Kümmersbruck.Die Bootsfahrt mit der Freiwilligen Feuerwehr Haselmühl war wieder ein Highlight für die Kinder. 1. Vorsitzender Matthias Thau und 3. Bürgermeister Hubert Blödt begrüßten zu diesem Angebot im Ferienprogramm der Gemeinde an der Abfahrtsstelle in Haselmühl hinter dem Netto-Markt insgesamt 55 Mädchen und Buben – obwohl das Wetter nicht ganz so sommerlich war.

Dank sagte Thau gleich allen Helfern, Anschiebern und den Spendern der Getränke. 3. Bürgermeister Blödt erinnerte in seinem Dank an die Feuerwehr an die lange Tradition dieser Bootsfahrt. Und er hatte auch etwas mitgebracht: Bonbons und Gummibärchen gab es für die Kinder, bevor die beiden Boote ablegten und sich auf die Reise nach Theuern machten.

Die Spiele beim Gerätehaus machten den Kindern viel Spaß. Foto: afs

In Theuern warteten schon die Fahrzeuge der Wehren Haselmühl und Theuern auf die Kinder, um sie zurück zum Gerätehaus Haselmühl zu bringen. Selbstverständlich wurde dabei kurz einmal das Martinshorn eingeschaltet – zur Freude der Kinder. Am Feuerwehrhaus gab es zunächst eine Stärkung mit einer Bratwurstsemmel. Zu guter Letzt haben sich Mitglieder der Wehr Spiele für die Kinder ausgedacht, die allen sehr viel Spaß machten, wie unschwer an ihren strahlenden Gesichtern zu erkennen war. (afs)

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht