mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 17. Dezember 2017 10

Polizei

Eltern und drei Kinder leicht verletzt

Im Dachgeschoss eines Hauses in Gunzendorf war ein Feuer ausgebrochen. Die Familie kam noch rechtzeitig aus dem Haus.

Die Feuerwehren rückten am Mittwoch kurz vor Mitternacht nach Gunzendorf aus, wo es im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses brannte. Symbolfoto: André Baumgarten

Auerbach.Beim Brand in einem Einfamilienhaus wurden am Mittwochabend, 8. November, fünf Personen leicht verletzt. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte, kam es kurz vor Mitternacht in Gunzendorf zu einem Brand im nichtausgebauten Dachgeschoss eines Einfamilienhauses. Die Bewohner, ein Ehepaar mit drei Kindern im Alter zwischen zwei und acht Jahren, konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Die verständigten Feuerwehren der Umgebung löschten den Brand und belüfteten die verrauchten Zimmer. Vorsorglich wurde die fünfköpfige Familie in ein Klinikum gebracht.

Die Schadenshöhe konnte nach Polizeiangaben noch nicht festgestellt werden. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht