mz_logo

Region Amberg
Samstag, 18. November 2017 5

Polizei

Ertappter Ladendieb flüchtet mit Beute

Ein bislang unbekannter Mann hatte es in einem Geschäft in der Amberger Innenstadt auf eine Playstation 4 abgesehen.

Die Amberger Polizei hofft auf Hinweise, um einen Ladendieb zu finden, dem die Flucht gelungen ist. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Amberg.Ein bislang noch unbekannter Täter hielt sich am Freitagnachmittag, 20. Oktober, gegen 14 Uhr in der Amberger Innenstadt in einem Drogeriemarkt auf. Nach Polizeiangaben entwendete er dort eine Sony Playstation 4 sowie zwei dazugehörige Controller. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von 339 Euro. Nachdem der Täter die Diebstahlsicherung der Playstation 4 entfernte und das Gerät samt Equipment aus dem Regal entnahm, wurde er durch die Filialleiterin angesprochen. Sofort ergriff der Mann mit seiner Beute im Arm die Flucht, entfernte sich aus dem Geschäft und rannte in unbekannte Richtung davon. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Eine relativ gute Beschreibung des etwa 40 Jahre alten Mannes liegt jedoch vor, heißt es im Pressebericht. Er ist schlank, etwa 180 Zentimeter groß, hat dunkelblonde, kurze, glatte Haare, trägt einen Oberlippenbart und trug zum Tatzeitpunkt minderwertige, abgetragene und ungepflegte Bekleidung. Zeugen, die zur Tatzeit in der Amberger Innenstadt entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizeiinspektion Amberg, Tel. (0 96 21) 890-320 melden.

Weitere Polizeimeldungen aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht