mz_logo

Region Amberg
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Beruf

Fachkräfte freuen sich auf ihre Arbeit

Sechs Männer und eine Frau haben bei der Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik gezeigt, dass sie fit sind im neuen Beruf.

Das Zertifikat der Industrie- und Handelskammer (IHK) und das Zeugnis des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums waren der Lohn für zwei Jahre Fleiß und Ausdauer im Kurs Fachkraft für Lagerlogistik. Zum Erfolg gratulierten neben dem Geschäftsführer und Dozenten von ISE auch Vertreter der Agentur für Arbeit und der IHK Regensburg. In der vorderen Reihe die Lehrgangsbesten Heinz Lieske aus Sorghof und Brigitte Pfab aus Steiningloh. Foto: Uschald

Amberg.Ausdauer und Wille gehören dazu, um zwei Jahre wieder die Schulbank zu drücken. Sechs Männer und eine Frau haben bei der Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik gezeigt, dass sie fit sind in den Bereichen Logistikprozesse, qualitätssichernder und rationeller Güterumschlag sowie in Wirtschafts- und Sozialkunde.

Ehe sie das Zertifikat der Industrie- und Handelskammer (IHK) und das Zeugnis des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums entgegennehmen durften, würdigte Geschäftsführer Peter Blendowski die Teilnehmer und Kursleiter Richard Kirschner. Die Absolventen könnten stolz zurückblicken. ISE biete sehr gute Ausbildung und Hilfe bei der Jobsuche.

Michael Surner, Ausbildungsberater der IHK, zeigte sich davon überzeugt, dass die Absolventen einen Grundstein für ihre Zukunft gelegt haben. Er verwies auf die gute Wirtschaftslage: „Die Arbeit geht nicht aus, aber die Fachkräfte“, sagte er. „Blicken Sie mit Optimismus in die Zukunft“, so Manfred Tröppl, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Amberg. Einige hätten bereits einen Arbeitsplatz, den übrigen drücke er den Daumen bei der Jobsuche auf dem derzeit guten Arbeitsmarkt. Die Agentur und das Jobcenter böten ihre Unterstützung an.

Ein dickes Lob für die Absolventen gab es auch von Angelika Leitgeb, Kursbetreuerin bei der Arbeitsagentur. Sie würdigte ganz besonders auch die Tatsache, dass es für den Kurs viel Mut und große Motivation gebraucht habe. „Dies war ein guter und pflegeleichter Kurs“, lautete ihr Urteil. Lehrgangsbeste waren Heinz Lieske aus Sorghof und Brigitte Pfab aus Steiningloh.

Die Kurskollegen/-innen aus der jetzt nachfolgenden Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik, die Ende März 2018 ihre praktischen Prüfungen ablegen werden, konnten bei der Zeugnisverleihung auch schon ihrem Kursabschluss entgegenfiebern.

Mehr Nachrichten aus der Region Amberg und Amberg-Sulzbach lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht