mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 26. September 2017 18° 2

Polizei

Frau und Mann verbal bedroht

In Sulzbach-Rosenberg sprach ein 34-Jähriger Drohungen aus und hatte eine Waffe bei sich. Die Polizei stellte ihn zur Rede.

In Sulzbach-Rosenberg sorgte eine verbale Bedrohung für einen Polizeieinsatz. Foto: dpa

Sulzbach-Rosenberg.Ein 34-Jähriger aus Sulzbach-Rosenberg hat am Sonntagnachmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten mitteilten, wurde der Mann gegen 15.30 Uhr vor einem Anwesen im Ortsteil Loderhof vorstellig und sprach gegenüber einer 29-jährigen Frau und einem 34-jährigen Mann verbale Bedrohungen aus. Den ersten Angaben der beiden Geschädigten zufolge hatte der Mann auch eine Pistole dabei und fuhr nach der Verbalattacke mit einem Wagen davon.

Nach polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurde das Auto gegen 17.45 Uhr vor einem Anwesen im Stadtteil Rosenberg lokalisiert. Nachdem er von der Polizei angesprochen wurde, zeigte sich der 34-Jährige kooperativ. Er räumte bei einer ersten Befragung den Sachverhalt weitestgehend ein und gab den Aufbewahrungsort der Schreckschusspistole bekannt.

Während die Waffe in den Händen der Polizei verblieb, konnte der 34-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen werden. Die Motivation des jungen Mannes für sein Handeln lag den bisherigen Ermittlungen zufolge im persönlichen Bereich.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht