mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 16. Januar 2018 4

Vereine

Frauen zeigen soziales Engagement

Der Frauenbund Kümmersbruck spendet 450 Euro, den Erlös der Kräuterbuschenaktion, an den Sozialdienst katholischer Frauen.

Elisabeth Harlander, Vorsitzende Irene Bauer (von links) und Eva-Maria Lücke übergaben die Spende an Marianne Gutwein (von rechts). Foto: aeu

Kümmersbruck.„Mache Dich auf und werde Licht“: Gemeindereferentin Elisabeth Harlander und die 1. Vorsitzende des Irene Bauer stimmten gesanglich auf die Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes ein. Das Clubzimmer im Pfarrheim war voll besetzt, weihnachtlich geschmückt, bei Punsch und Stollen trafen sich die Damen zum Gedankenaustausch.

Eine wesentliche Säule des Frauenbundes – von Frauen mit Frauen für Frauen – ist das soziale und gesellschaftspolitische Engagement. Das stand dann auch im Mittelpunkt des Abends. Elisabeth Harlander sowie die Vorsitzenden Irene Bauer und Eva-Maria Lücke übergaben an Marianne Gutwein einen Spendenscheck über 450 Euro. Das ist der Beitrag des Frauenbundes aus einer gemeinsamen Aktion der Kümmersbrucker Frauen, die fleißig Kräuterbuschen gebunden und dann zum Verkauf hergegeben haben. Mit diesen 450 Euro Erlös wurde nun die Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen in Amberg, deren Vorsitzende Marianne Gutwein ist, unterstützt. „Wir können das Geld für Frauen und Familien in Not dringend brauchen und einsetzen“, bedankte sie sich beim Frauenbund. Was „wahre Freude ist“, das hat Eva-Maria Lücke in einer Weihnachtsgeschichte erzählt.

Bereits am 19. Januar 2018 trifft sich der rührige Frauenbund zu einer Wanderung durch den winterlichen Wald am Mariahilfberg (16.30 Uhr). Am 26. Januar findet in Ensdorf unter dem Motto „Märchenwelten“ der Frauenbundfasching statt. Am 24. Februar ist Einkehrtag mit Kaplan Christian Blank zum Thema „Alle meine Quellen entspringen in dir“, am 2. März findet der Weltgebetstag der Frauen statt. Der Misereor Sonntag ist am 18. März und schließlich schmückt der Frauenbund am 28. März den Osterbrunnen in Kümmersbruck. Die Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes findet nächstes Jahr statt am 11. April um 19 Uhr mit Berichten der Vorstandschaft und Ehrungen. (aeu)

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht