mz_logo

Region Amberg
Mittwoch, 22. November 2017 7

Geschichte

Kinder entdecken Leben im Mittelalter

Bei einer thematischen Stadtführung können sich Kinder auf eine Reise in die Vergangenheit von Amberg begeben.

Mit einer Stadtführerin können sich Kinder und Jugendliche auf Spurensuche begeben. Das Leben im Mittelalter ist das Thema. Foto: Tourist-Information

Amberg.Am Mittwoch, 23. August 2017, um 17 Uhr steht wieder eine thematische Stadtführung auf dem Programm der Tourist-Information. Diesmal richtet sich das Angebot jedoch an eine ganz spezielle Teilnehmergruppe: Kinder können sich zusammen mit einer Stadtführerin in Amberg auf Spurensuche begeben.

Unter dem Motto „Kinder im mittelalterlichen Amberg“ wird den Jüngsten bei einem Rundgang, der sich an ihren Wünschen und Bedürfnissen orientiert, Interessantes und Wissenswertes über das Leben im Mittelalter berichtet. Auch die Stadttore spielen bei dieser spannenden Reise in Ambergs Vergangenheit eine wichtige Rolle.

Treffpunkt ist der Hochzeitsbrunnen vor dem Rathaus am Amberger Marktplatz. Die Teilnahme ist entweder allein oder in Begleitung möglich. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich für Kinder auf 1,50 Euro, Erwachsene zahlen vier Euro; Familienkarten sind für neun Euro erhältlich und können in der Tourist-Information oder direkt vor Ort beim Stadtführer gekauft werden.

Mehr aus Amberg und Umgebung finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht