mz_logo

Region Amberg
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Polizei

Mehrere tausend Euro aus Kasse gestohlen

Die Polizei sucht nach einem Dieb, der am Donnerstag in einem Amberger Wettbüro in der Drahthammerstraße am Werk war.

Ein Mann läuft an einem Wettbüro für Sportwetten vorbei. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Amberg.Ein größerer Bargeldbetrag wurde am Donnerstag, 30. November 2017, während der Öffnungszeit von einem Unbekannten aus der Kasse eines Amberger Wettbüros entwendet. Die Polizeiinspektion Amberg bittet dringend um Zeugenhinweise.

Die Tat ereignete sich demnach am Donnerstag kurz nach 13 Uhr in den Räumen einer Firma für Sportwetten in der Drahthammerstraße. Der einzig anwesende Angestellte hatte sich kurz in einem Nebenraum aufgehalten. Bei seiner Rückkehr registrierte er noch, wie eine Person den Geschäftsraum verließ. Kurz danach bemerkte er, dass mehrere tausend Euro aus der Ladenkasse fehlten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei mit mehreren Streifenfahrzeugen nach dem Unbekannten, von dem nur eine vage Beschreibung vorliegt, verlief erfolglos.

Beschreibung des Täters: Etwa 30 Jahre alt, kräftiger Körperbau, trug zur Tatzeit eine hellbraune Bomber-/Lederjacke, ausgewaschene Blue Jeans und weiße Schuhe (Sneakers).

Zeugen, denen zur fraglichen Zeit in der Nähe des Tatortes Drahthammerstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Amberg unter der Rufnummer (0 96 21) 890-0, in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg und Amberg-Sulzbach finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht