mz_logo

Region Amberg
Samstag, 23. September 2017 18° 1

Polizei

Mutter und Tochter streiten über Möbel

Der Auszug einer 18-Jährigen verlief nicht friedlich. Schließlich musste eine Streife der Polizei die Lage beruhigen.

Welche Möbelstücke gehören der Tochter und welche bleiben in der Wohnung? Darüber gerieten bei einem Umzug eine Mutter und eine Tochter in einen heftigen Streit. Symbolfoto: dpa

Amberg.Wenn volljährige Kinder das „Hotel Mama“ verlassen, wird das allgemein für gut befunden. Am Abend des Mittwochs, 23. August, wurde eine Polizeistreife aber genau zu einem solchen Fall in Amberg gerufen: Die 38-jährige Mutter und die 18-jährige Tochter waren in einen erheblichen Streit geraten. Nach Angaben der Polizei konnten sie sich nicht einigen, welche Möbelstücke der Tochter gehören und welche in der Wohnung bleiben müssen. Die Polizeibeamten beruhigten die Situation. Die Klärung ist jedoch eine zivilrechtliche Angelegenheit.

Weitere Polizeimeldungen aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht