mz_logo

Region Amberg
Freitag, 24. November 2017 13° 2

Freizeit

Spaß mit Ski und Snowboard garantiert

Der Ski-Club Schmidmühlen bietet wieder Pistenvergnügen bei Kursen am Großen Arber und Fahrten in bekannte Skigebiete.

Skikurse machen Spaß – das zeigen diese Brettlfans deutlich. Foto: Archiv abu

Schmidmühlen.Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Termine geplant: Der Ski Club Schmidmühlen ist bereit für die anstehende Saison. Jetzt hoffen alle Brettlfans, dass es in diesem Winter genügend Schnee für das Pistenvergnügen geben wird.

Bereits seit 4. Oktober ist jeden Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Schmidmühlen Gelegenheit, sich bei der Skigymnastik körperlich auf das Pistenvergnügen mit Ski oder Snowboard fit zu machen. Neueinsteiger sind willkommen. Zumba-Fitness schließt sich dann von 19.30 bis 20.30 Uhr an, nähere Infos gibt es bei Edith Ferstl, Tel. (0 94 74) 95 10 06.

Wandern auf dem Jurasteig

Neu in der Saisonplanung ist eine Herbstwanderung, die am 31. Oktober von Schmidmühlen auf dem Jurasteig nach Hohenburg zur Hammermühle führt. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr am Rathaus in Schmidmühlen. Damit die Rückfahrt mit Autos organisiert werden kann, sollten sich die Teilnehmer beim Vorsitzenden Peter Dammith melden, Tel. (0 94 74) 349.

Die Skifahrertermine beginnen voraussichtlich am 13. Januar 2018 mit den Skikursen , die wieder am Großen Arber für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene (Fortgeschrittenen-Kurs für Erwachsene bei ausreichender Teilnehmerzahl) angeboten werden. Die Kurse sind ganztags, am Ende gibt es wieder ein Abschlussrennen. Auch als Nichtmitglied und ohne Skikurs kann man an den Arberfahrten teilnehmen. An Skikursen können nur Vereinsmitglieder teilnehmen. Der Mitgliedsbeitrag für Kinder liegt bei acht Euro, für Erwachsene bei 16 Euro. Als Folgetermine sind Samstag und Sonntag, 20. und 21. Januar 2018 geplant,, Änderungen sind witterungsbedingt möglich. Anmeldeschluss ist der 28. Dezember 2017. Der Preis für dreimal Busfahrt zum Arber inklusive Skikurs für Kinder und Jugendliche beträgt 45 Euro, für Erwachsene 50 Euro.

Auch Tagesfahrten in die Alpen organisiert der Ski-Club wieder. Am Samstag, 3. Februar 2018, ist die „Fahrt ins Blaue“ vorgesehen, los geht’s um 5 Uhr in Schmidmühlen. Die Verantwortlichen versprechen garantiertes Skivergnügen. Eine Brotzeit ist inklusive, Mitglieder fahren günstiger.

Termine

  • Wildessen

    Ein Wildessen ist am Freitag, 10. November, ab 18.30 Uhr im Vereinslokal „Goldenes Lamm“. Die Helfer beim Marktfest 2017 erhalten einen Danke-Gutschein für die geleistete Arbeit.

  • Brettl-Aktion

    Einen Ski- und Snowboardservice zu günstigen Preisen gibt es im November, Abgabe-Termin wird noch bekanntgegeben. Anmeldungen bei Peter Dammith, Tel. (0 94 74) 349.

  • Waldweihnacht

    Die Waldweihnacht ist am Sonntag, 17. Dezember, an der Hammerkapelle. Um 16.30 Uhr ist vor der Pfarrkirche gemeinsamer Abmarsch zur Andacht, anschließend lädt der Ski-Club zu Glühwein und Weihnachtsgebäck ein.

  • Versammlung

    Den Saisonabschluss bildet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am Freitag, 6. April, 19 Uhr, im Vereinslokal „Goldenes Lamm“. (abu)

Alpbachtal und Stubaital sind Ziele

Am Samstag, 24. Februar 2018, gibt es eine Tagesfahrt ins Skigebiet Alpbachtal. Abfahrt ist ebenfalls um 5 Uhr in Schmidmühlen. Die Fahrtkosten je Fahrt betragen 20 Euro, der Preis für den Skipass wird im Bus kassiert. Anmeldungen nimmt Peter Dammith Tel. (0 94 74) 349, E-Mail: info@skiclub-schmidmuehlen.de, entgegen. Programmänderungen sind witterungsbedingt möglich und werden in der Presse und unter www.skiclub-schmidmuehlen.de bekanntgegeben.

Die Saison-Abschlussfahrt zum Stubaier Gletscher findet dann vom 16. bis 18. März 2018 statt. Abfahrt ist am Freitag um 15 Uhr. Untergebracht sind die Skifahrer in einem Vier-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich in Fulpmes im Stubaital. Auch Nichtmitglieder oder Wanderer und Wellnessurlauber sind willkommen. Die Fahrt wird vom Verein mit hoher Kinderermäßigung bezuschusst, so der Vorsitzende. Die Fahrpreise: Mitglieder ab 16 Jahre 185 Euro im Doppelzimmer, dritte Person im Zimmer nur noch 158 Euro, bei Bedarf Einzelzimmerzuschlag, Kinder bis zehn Jahre 90 Euro im Zimmer der Eltern, Skipass gratis; Jugendliche bis 15 Jahre 110 Euro im Zimmer der Eltern; Nichtmitglieder jeweils zehn Euro mehr. Enthalten sind zweimal Halbpension mit Frühstücksbuffet, zweimal ein Vier-Gänge-Abendmenü, Busfahrt inklusive Brotzeit bei der Rückfahrt. Anmeldungen sind ebenfalls bereits bei Peter Dammith möglich.

Anmeldungen für die Tagesfahrten sind erst gültig nach Einzahlung der Fahrtkosten von 20 Euro auf das Bankkonto des Ski-Clubs Schmidmühlen: IBAN: DE89 7606 9611 0100 021091 (Raiffeisenbank Unteres Vilstal, Teilnehmer und Datum der Tagesfahrt angeben). Zur Planung sind rechtzeitige Anmeldungen erwünscht. (abu)

Mehr aus dem Markt Schmidmühlen finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht