mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 21. November 2017 5

Gesellschaft

Thema: Die AfD und die soziale Frage

Autor Stefan Dietl beleuchtet bei einer Veranstaltung in Amberg die Forderungen der Partei und deren Folgen für die Menschen.

Stefan Dietl erläutert, welche Forderungen die AfD eigentlich vertritt und welche verheerenden Auswirkungen deren Umsetzung hätte. Foto: Dietl

Amberg.„Die AfD und die soziale Frage“ ist das Thema für Stefan Dietl aus Regensburg, Autor des gleichnamigen Buches und stellvertretender Vorsitzender von ver.di Oberpfalz, am Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr in der Brauereigaststätte Kummert, Raigeringer Straße 15, in Amberg. Veranstalter sind das Evangelische Bildungswerk und die Katholische Erwachsenenbildung.

Zum Programm der AfD gehört neben der Hetze gegen Migrant/innen und Geflüchtete, dem Kampf gegen die Rechte von Frauen und Homosexuellen und der Diskriminierung von Menschen mit Behinderung auch die Ausgrenzung von sozial Benachteiligten, so eine Mitteilung der Veranstalter. Trotz ihrer wirtschaftsliberalen Programmatik sei die Partei vor allem auch unter denjenigen erfolgreich, die von marktradikalen Umbaumaßnahmen besonders betroffen sind und sich als Globalisierungsverlierer wiederfinden. Stefan Dietl analysiert die Entstehungsgeschichte der AfD, wirft einen Blick darauf, welche Forderungen die AfD eigentlich vertritt und welche verheerenden Auswirkungen deren Umsetzung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hätte. Die Veranstaltung versteht sich auch als Beitrag zur diesjährigen „Interkulturellen Woche“. Unterstützt wird die Veranstaltung von „Bayern liest“. Der Eintritt ist frei.

Wie die Veranstalter betonen, behalten sie sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören oder der extremen rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch antisemitische, rassistische oder nationalistische Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

Mehr aus Amberg und Umgebung finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht