Amberg - Nachrichten 02.03.2012, 09:35 Uhr

Geburtstags-Ständchen von „Silbermond“

Die bekannte Popband spielte zum 24. Geburtstag die besten Hits direkt im Wohnzimmer von Sabrina Schrott.


        Gelungene Überraschung: Geburtstagskind Sabrina Schrott mit der Band „Silbermond“ und Radiomoderator Florian Weiß (re.) nach dem Unplugged-Konzert auf ihrer Couch. Foto: Antenne Bayern

Gelungene Überraschung: Geburtstagskind Sabrina Schrott mit der Band „Silbermond“ und Radiomoderator Florian Weiß (re.) nach dem Unplugged-Konzert auf ihrer Couch. Foto: Antenne Bayern

Amberg. Diese Party wird Sabrina Schrott so schnell nicht vergessen: Die Ambergerin könnte wegen ihres Geburtstags leider nur alle vier Jahre feiern – am 29. Februar geboren, ist man doch etwas besonderes. Das war dem Radiosender Antenne Bayern eine besondere Aktion wert: Sie gewannen die Popband „Silbermond“ für ein ganz besonderes Couch-Konzert.

Der Sender hatte dazu aufgerufen, dass sich Geburtstagskinder melden, die nur alle vier Jahre feiern können. Das Los hat entschieden und „Silbermond“ fuhr zu Sabrina. Die kaufmännische Angestellte war völlig überrascht, denn da standen wirklich Stefanie Kloß, Johannes Stolle, Thomas Stolle, Andreas Nowak, mit Moderator Florian Weiß, ein Übertragungswagen und jede Menge Freunde vor der Tür der 24-Jährigen. Die Band spielte unplugged ihre Hits wie „Das Beste“, „Krieger des Lichts“ oder ihren neuen Hit „Himmel auf“ für Sabrina, 40 Freunde und für die Hörer, die immer wieder per Einblendungen mitlauschen konnten.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo