mz_logo

Gemeinden
Freitag, 22. September 2017 15° 3

Ereignis

Interesse an Baumesse ist ungebrochen

Rund 100 Aussteller und zahlreiche Referenten boten in Amberg Informationen rund ums Bauen und Sanieren. Tausende kamen.
Von Gerd Spies

Schon kurz nach der Eröffnung am Samstag strömten die ersten Besucher auf die Oberpfälzer Baumesse. Foto: age

Amberg.Veranstalter Thomas Resch von „Systema Projekte“ und Ambergs Oberbürgermeister Michael Cerny stießen am Samstag kurz vor Öffnung der Pforten noch mit den Ausstellern auf den Erfolg der Messe an, bevor es dann auf der „größten Baustelle der Region“ rundging. „Ich brauche kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass Sie an den nächsten beiden Tagen sehr beschäftigt sein werden“, meinte Cerny an die Aussteller gewandt.

Das Interesse an der Baumesse sei ungebrochen groß. Es gebe viele Bauwillige in der Region, weit mehr, als an Bauplätzen zur Verfügung stehen würden. Die Stadt müsse derzeit aufgrund der hohen Bewerberzahl die Grundstücke sogar verlosen, berichtete Cerny. Zudem sei als jüngste Entwicklung auch die Nachfrage an Eigentumswohnungen stark angestiegen. Insgesamt also gute Vorzeichen für den Erfolg der Messe.

Veranstalter Thomas Resch (rechts) und Oberbürgermeister Michael Cerny stoßen auf den Erfolg der Messe an. Foto: age

Rund 100 Aussteller boten im ausgebuchten ACC ihre Leistungen an diesem Wochenende dem interessierten Publikum an. Insgesamt 26 Fachreferate, von Handwerksmeistern, Architekten über Baubiologen bis hin zu Energieberatern, brachten die Bauwilligen und potenziellen Sanierer auf den neuesten Wissensstand. Großes Interesse fand auch das Thema Einbruchsschutz. Die Kriminalpolizei informierte am Samstag zum Thema „Einbruchsschutz und die Tricks der Gauner“. Dazu passend wurde tags darauf am Sonntag ein Einbruchsversuch an einem Fenster simuliert.

Thomas Resch wies zu Beginn der Messe noch einmal auf ein Novum in diesem Jahr als Service für Aussteller und Kunden hin: nämlich den Internet-Auftritt mit dem neuen Webportal www.yellowexpo.de. „Auf unserem neuen Portal sehen Sie nicht nur die physischen Besucher, sondern auch die virtuellen Besucher“, informierte Resch. Jeder Kunde könne sich nun an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag über die Produkte und Leistungen der Aussteller informieren.

Rund um die Baumesse

  • Bedeutung

    Die Oberpfälzer Baumesse hat sich nach Angaben der Verantwortlichen seit ihrem Bestehen – die Premiere war im Jahr 1996 – zu einer Leitmesse der Baubranche in der Oberpfalz entwickelt. Sie lockt jedes Jahr Tausende von Besuchern aus weitem Umkreis an. Die Messe gilt als wichtige Plattform für Handwerker, Dienstleister, Händler und Industriebetriebe der ganzen Region.

  • Konzept

    Das Konzept „Messe“ hat sich nach Einschätzung des Veranstalters nicht überholt. Auch in Zeiten des Internets sei es wichtig, das, was man kaufen möchte, in die Hand zu nehmen. Kunden können vor Ort vergleichen, sichten, testen und einen ersten Kontakt herstellen. Die Baumesse gibt es inzwischen auch virtuell, auf dem Webportal www.yellowexpo.de – das ganze Jahr über.

Bis Sonntag, 12. März, 18 Uhr dauert die 22. Ausgabe der Oberpfälzer Baumesse noch. Das Wetter spielte den Ausstellern in die Karten, tausende Besucher strömten schon zum Amberger Congress Centrum. Der Veranstalter lobte bereits im Vorfeld die perfekt funktionierende Zusammenarbeit mit der Stadt Amberg und dem ACC mit Geschäftsführerin Petra Strobl.

Daher wird an der 23. Auflage im Jahr 2018 bereits schon wieder gebastelt, auch wenn jetzt die Firmen ihre Aufträge erst einmal sichten müssen. Die „virtuelle Messe“ im Internet läuft hingegen das ganze Jahr.

Mehr aus Amberg und Umgebung finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht