mz_logo

Gemeinden
Mittwoch, 13. Dezember 2017 14

Benefizkonzert

Bank spendet 2500 Euro für Asamkirche

Aus dem Erlös des Konzerts des Fränkischen Sängerkreises übergaben Vertreter der Raiffeisenbank Unteres Vilstal einen Scheck.

Mit einem Spendenschenk in Höhe von 2500 aus dem Konzerterlös des Jugendchores des Fränkischen Sängerbundes überraschten in den vergangenen Tagen die beiden Bankvorstände Karl Schlagbauer (re) und Dr. Michael Doblinger (li) Pfarrer Hermann Sturm. Hier bei der Spendenübergabe in der frisch renovierten Klosterkirche.

Ensdorf. Frische Stimmen sangen für einen guten Zweck. Auf Einladung der Raiffeisenbank Unteres Vilstal hatte der Jugendchor des Fränkischen Sängerkreises vor wenigen Wochen in der frisch renovierten Asamkirche ein Benefizkonzert gegeben, um mit dem Spendenerlös einen kleinen Baustein für die anspruchsvolle Kirchenrenovierung beizutragen. Das Zuhören war ein Genuss und eine gelungene Überraschung war es auch in den vergangenen Tagen, als die beiden Bankdirektoren der Raiffeisenbank Unteres Vilstal Karl Schlagbauer (r.) und Dr. Michael Doblinger (l.) mit einem aufgerundeten Spendenscheck über 2500 Euro Pfarrer Hermann Sturm überraschten. Wie die beiden Vorstände informierten, gilt auch heuer wieder ihr Motto „Aus der Region – für die Region“. Dazu fließen knapp 30000 Euro an Spendengeldern an kirchliche und caritative Einrichtungen sowie an Vereine in der Region. (abp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht