mz_logo

Gemeinden
Samstag, 23. September 2017 18° 2

Menschen

Unvergessliches Treffen mit den Idolen

Alexander Schubert aus Ensdorf traf in Tännesberg die Musiker von „PUR“. Auch Lizzy Aumeier hat ihn ins Herz geschlossen.

Sicher nicht vergessen wird Alexander Schubert das Treffen mit den Musikern von „PUR“ und mit Lizzy Aumeier. Foto: ags

Ensdorf.Diesen Tag wird Alexander Schubert aus Ensdorf wohl nie mehr vergessen. Der 27-jährige Rollstuhlfahrer, der seit der Geburt an spastischer Tetraparese und Tetraplegie leidet, traf bereits zum dritten Mal seine absolute Lieblingsband „PUR“. Er folgte mit Begleitung seiner Mama Roswitha der Einladung von Oberpfalzfestival-Pressesprecher Peter Gattaut nach Tännesberg, der dieses „Meet and Greet“ mit dem „PUR“-Management erneut ermöglichten konnte.

Beim Warten auf „PUR“ in der Schulhalle Tännesberg lernte Alexander aber eine neue Freundin kennen: Lizzy Aumeier, die bekannte Oberpfälzer Kabarettistin. Sie hat Alex sofort in ihr Herz geschlossen und kümmerte sich rührend um ihn. Die kurze Wartezeit auf seine Idole nutzten alle Beteiligten für amüsante Unterhaltung und Lizzy und Alexander waren ab dann auch unzertrennlich.

Als Hartmut Engler und seine Jungs kamen und den 27-Jährigen auch noch wie selbstverständlich mit seinem Vornamen Alex begrüßten sowie eine handsignierte CD übergaben, gab es für die Emotionen kein Halten mehr. Das gemeinsame Foto mit PUR und Lizzy Aumeier dürfte wohl demnächst als großes Wandposter in Alexanders Zimmer zu finden sein. (ags)

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht