mz_logo

Der Fall Peggy
Sonntag, 20. August 2017 23° 2

MZ-Spezial

Der Fall Peggy

Die damals neunjährige Peggy verschwand 2001 im oberfränkischen Lichtenberg. 15 Jahren danach wurden Skelettteile von ihr in einem Wald in Thüringen entdeckt. Die Ermittler fanden dabei DNA-Spuren des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt.

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht