mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Polizei

25-Jähriger saß auf Drogen am Steuer

Weiter entdeckten die Fahnder bei der Kontrolle in Furth im Wald Anabolika bei dem Mann – und gefälschtes Viagra.

Den Fahrer und seine Beifahrer erwarten nun weitere Ermittlungen. Foto: dpa

Furth im Wald.Am Dienstagvormittag kontrollierten die Fahnder einen VW Passat, der aus Tschechien eingereist war. Dabei wurden beim Fahrer, einem 25-Jährigen, Hinweise auf Drogeneinfluss bemerkt. Nachdem entsprechende Tests positiv ausfielen, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei einem 25-jährigen Mitfahrer entdeckten die Fahnder eine Dose mit Stanozolol, einem Anabolikum, das in der mitgeführten Menge nach der Dopingmittel-Mengen-Verordnung und dem Anti-Doping-Gesetz erlaubnispflichtig ist. Beim Beifahrer und Halter des Autos, einem 29-Jährigen, fanden die Beamten eine gefälschte Viagra-Tablette. Außerdem hatte er an seinem polnischen Führerschein eine amtliche Sperreintragung der deutschen Führerscheinstelle eigenmächtig entfernt. Zu allem Überfluss stellten die Beamten fest, dass der Mann seit zwei Jahren seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland hat, dort einer festen Beschäftigung nachgeht, seinen Wagen aber nicht umgemeldet hat.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht