mz_logo

Region Cham
Sonntag, 22. Oktober 2017 18° 3

Freizeit

39 Bergtouren auf 80 Seiten

Mit seinem Wanderbuch erfüllt sich der Weidinger Unternehmer Wolfgang Braun einen lange gehegten Traum. 2013 soll ein Werk für Radler folgen.
Von Wolfgang Baumgartner

  • 39 Bergtouren stellt der Autor in dem Buch vor; darunter auch den Weg zum Gipfel des Kleinen Arbers.
  • Wolfgang Braun ist sichtlich zufrieden mit seinem neuen Werk.Foto: wb

Weiding. Fast exakt auf den Tag genau vor zwei Jahren stellte Wolfgang Braun, einer der vier Geschäftsführer des erfolgreichen Unternehmens Rolladen Braun OHG in Weiding, sein erstes Buch über 25 ausgewählte Skitouren im Bayerischen Wald vor. Nun präsentiert der 38-Jährige sein zweites Werk: „Wanderungen im Bayerischen Wald“. Auf 80 Seiten beschreibt Braun 39 Bergtouren im Bayerischen Wald mit exakten Touren-Daten, Startpunkten, Einkehrmöglichkeiten und interessanten Informationen.

Der leidenschaftliche Wanderer, Skitourengeher und Radlfahrer geht auf bekannte Touren und Ziele ein, stellt aber auch einige „Exoten“ und weniger bekannte Touren in seinem Buch vor. Vom Schwarzwihrberg bis zum Dreisessel wandert Braun mit dem Leser durch den Vorderen, Oberen, Mittleren, Südlichen und Unteren Bayerischen Wald. Dabei werden kurze Wanderungen von rund einer Stunde ebenso ausführlich erläutert wie Tagestouren.

Die Routen und Ausflugsziele dokumentiert Wolfgang Braun mit wunderschönen Fotos, die er selbst oder seine Frau Ursula gemacht haben. Mit dem Wanderbuch hat sich der Unternehmer einen langersehnten Traum erfüllt. Nach dem großen Erfolg seines Skitourenbuchs durchforstete der 38-Jährige seine Wanderunterlagen. „Seit Jahren mache ich mir bei den Wanderungen Aufzeichnungen“, erzählt Wolfgang Braun. Bevor er sich allerdings an die Arbeit machte, diese Notizen druckreif zu verfassen, schnürten er und seine Frau erneut den Rucksack und „kontrollierten“ noch einmal die Touren. Die Streckenbeschreibungen sind also alle auf dem aktuellen Stand.

Mit den 39 Bergtouren in dem neuen Buch ist das Reservoir von Braun noch lange nicht erschöpft. „Ich habe noch viele schöne Ziele und Touren, darunter auch absolute Exoten, die wenig bekannt sind, in petto“, verrät der Autor, der bereits an einem weiteren Werk arbeitet. Im Mai 2013 will er für die Radler die „Schönsten Pässe und Berge im Bayerischen Wald“ vorstellen.

Erhältlich ist das Buch ab sofort bei allen Filialen der Firma Braun sowie den Geschäftsstellen des Bayerwald-Echos in Cham, Furth im Wald und der Kötztinger Umschau in Bad Kötzting zum Preis von 14,90 Euro.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht