mz_logo

Region Cham
Dienstag, 21. November 2017 10

Jubiläum

50 Jahre Lebensweg gemeinsam gegangen

Anni und Pangratz Vögerl aus Faustendorf feierten Goldene Hochzeit.

Anni und Pangratz Vögerl (vorne Mitte) mit Familienangehörigen, Pfarrer Joseph Kata und PGR Sprecherin Karin Bücherl (links daneben) sowie 2. Bürgermeister Matthias Weichs (hinten rechts) Foto: fgr

Arnschwang.Anni und Pangratz Vögerl aus Faustendorf konnten am 19. August ihr 50-jähriges Hochzeitsjubiläum feiern. Am 18. August 1967 wurden sie vor dem Standesamt in Arnschwang vom damaligen Bürgermeister Alois Christl vermählt. Am Tag darauf traten sie in der Arnschwanger Pfarrkirche vor den Traualtar. Pfarrer Alfons Retzer zelebrierte damals den Hochzeitsgottesdienst.

Am Sonntag versammelten sich Angehörige, Verwandte, Pfarrer Joseph Kata, PGR-Sprecherin Karin Bücherl und 2. Bürgermeister Matthias Weichs im Gasthaus „Am Steinbruchsee“, um dieses freudige Ereignis, die Goldene Hochzeit, gebührend zu feiern.

Anni Vögerl, eine geborene Wanninger aus Siedling, besuchte die Volksschule in Wilting. Im Anschluss arbeitete sie im elterlichen Hof und besuchte die Hauswirtschaftsschule. Danach arbeitete sie als Näherin bei der Firma Triumph in Cham, in einer Firma in Wilting, in der Lederhosen gefertigt wurden, und in der Firma Lankes in Weiding, in der sie für die Firma Bogner Sportbekleidung nähte.

Ihr Gatte Pangratz wurde in Faustendorf geboren. Nach dem Besuch der Volksschule in Arnschwang und seiner Lehrzeit arbeitete er als Baumaschinenführer meistens auswärts. Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor. Vier Enkel und ein Urenkel gehören mittlerweile zur Familie und sind der ganzer Stolz. Anni Vögerl ist treues und besonders aktives Mitglied des KDFB Arnschwang. Pangratz Vögerl ist in zahlreichen Arnschwanger Vereinen beheimatet. So gehört er der DJK Arnschwang, der DJK- Eisstockabteilung, der SuKK Arnschwang, dem Obst- und Gartenbauverein, dem VdK Ortsverband Arnschwang-Dalking sowie der Marianischen Männerkongregation als aktives Mitglied an.

Pfarrer Joseph Kata und PGR Sprecherin Karin Bücherl überbrachten die Glückwünsche der Pfarrei und überreichten ein Präsent. Vizebürgermeister Matthias Weichs gratulierte im Namen der Gemeinde Arnschwang und überreichte eine Flasche Sekt sowie einen Geschenkgutschein. Zusammen mit den Familienangehörigen, mit Pfarrer Kata, PGR Sprecherin Bücherl und 2. Bürgermeister Weichs feierte man im Gasthaus zum Steinbruchsee die Goldene Hochzeit.

Das Bayerwald-Echo wünscht ebenfalls alles Gute und noch viele gemeinsame, gesunde Jahre im Kreis der Angehörigen. (fgr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht