mz_logo

Region Cham
Sonntag, 19. November 2017 10

Sport

ASV-Skiabteilung bereit für den Winter

Mit Skibasaren und Skikursen hat das Skilehrteam des ASV Cham auch in der kommenden Saison ein vielfältiges Winterprogramm im Angebot.

Das ASV-Skilehrteam ist für den Winter und für die Ski-Basare gut gewappnet. Foto: ASV

Cham.Skibasare und Skikurse – das Skilehrteam des ASV Cham bietet auch kommende Saison wieder ein vielfältiges Winterprogramm an. Beim wohl größten Skibasar der Region am 27./28. Oktober und 2. Dezember können Wintersportartikel von Ski über Snowboards, Skibekleidung und Schlittschuhe bis hin zu Helmen, Stöcken und Schlitten zum Verkauf angeboten werden. Schnäppchenjäger kommen dabei sicher auf ihre Kosten.

Beim Skibasar I, der bereits Ende Oktober abgehalten wird, werden die Waren am Freitag, 27. Oktober, zwischen 15 und 18 Uhr im Vereinsheim des ASV Cham in der Furtherstraße angeliefert. Der Verkauf findet am Samstag, 28. Oktober, 9 bis 11 Uhr, ebenfalls im Vereinsheim statt. Der Erlös beziehungsweise die nicht verkaufte Ware kann dann im Anschluss bis 12 Uhr abgeholt werden.

Der zweite Skibasar ist am 2. Dezember. Hier wird die Ware von 10 bis 12 Uhr angeliefert, der Verkauf ist zwischen 13 und 14.30 Uhr, und Abholung erfolgt auch hier direkt im Anschluss bis 15.30 Uhr. Für jeden Artikel wird jeweils einen Euro Bearbeitungsgebühr (zu zahlen bei Abgabe der Artikel) und 10 Prozent der Verkaufsgebühr für das Lehrteam einbehalten. In den vergangenen Jahren wuchs die Anzahl und die Qualität der angebotenen Waren ständig und viele konnten sich über so manches Schnäppchen freuen. Aufgrund der unbeständigen Schneebedingungen der letzten Jahre im Dezember, wurde auch heuer wieder entschieden den Vier-Tages-Skikurs Anfang Januar anzubieten. Der Vier-Tages-Skikurs mit ganztägiger Betreuung (8.15 bis 16 Uhr) und Bustransfer ist gedacht für Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene und findet von 4. bis 7. Januar 2018 statt. Als Skigebiet wird der Große Arber gewählt, da aufgrund der positiven Erfahrungen der letzten Jahre, sowohl für Anfänger als auch für Könner ein geeignetes und vielfältiges Gelände zur Verfügung steht. Durch das Angebot anspruchsvollerer Pisten am Großen Arber, wie etwa dem Weltcuphang, können auch fortgeschrittene Skibegeisterte ihre persönliche Skitechnik verbessern und das sportliche Kurvenfahren erlernen beziehungsweise verbessern. Die beiden Bambini- und Zwergerlkurswochenenden werden wie gewohnt am Skihang in Althütte stattfinden. Diese Kurse werden bei Eigenanreise am 6./7. Januar und 13./14. Januar 2018 jeweils von 10 bis 12 Uhr speziell für Kinder von 3 bis 9 Jahren angeboten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht