mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 18. Oktober 2017 18° 3

Verkehr

Auffahrunfall: Hoher Blechschaden

An der Einmündung der B 16 in die B 85 bei Altenkreith hat es am Donnerstag gekracht. Ein 23-Jähriger passte kurz nicht auf.

Am KIA entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro. Foto: rtn

Roding.In der Einmündung der Bundesstraße 16 in die Bundesstraße 85 bei Altenkreith ist es am Donnerstag gegen 6.35 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 23-jähriger Fahrer eines KIA aus dem Gemeindebereich Wenzenbach bemerkte, als er in die B 85 in Richtung Roding einbiegen wollte, zu spät, dass ein vor ihm fahrender 48-jähriger Mercedesfahrer aus dem Gemeindebereich Bernhardswald verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr ihm ins Heck. Der Mercedes-Fahrer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen, eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Wie die Rodinger Polizei vor Ort mitteilte, entstand am KIA an der Frontseite ein Schaden in Höhe von circa 8000 Euro. Am Mercedes dürfte wohl ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden sein. (rtn)

Weitere Polizeithemen lesen Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht