mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

Kommune

Bademeister sind krank: Bad schließt

Ab Donnerstag hat das Hallenbad Cham „auf unbestimmte Zeit geschlossen“. Grund: Es fehlt an Fachpersonal.

Wasserratten müssen in CHam vorerst auf Badespaß verzichten. Foto: Hausladen

Cham.Das Hallenbad Cham muss ab diesem Donnerstag „krankheitsbedingt auf unbestimmte Zeit geschlossen werden“. Das hat die Stadtverwaltung am Mittwoch mitgeteilt. Nach Informationen des Bayerwald-Echos ist das Fachpersonal erkrankt. Beide Bademeister seien ausgefallen, wie es hieß. Von daher könnten keine Wasserproben zur Gewährleistung der Wasserqualität entnommen werden. Und: Auch die Gesamtwartung sei nicht möglich.

Weitere Nachrichten aus Cham und der Region lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht