mz_logo

Region Cham
Samstag, 20. Januar 2018 4

Vorfall

Betrunkener begann zu grapschen

In einer Bad Kötztinger Disko war es zum Streit gekommen. Mann (27) war alkoholisiert. Auch ein Polizist wurde verletzt.

Die Polizei hat es mit einem rabiaten Mann zu tun bekommen. Foto: dpa

Bad Kötzting.Am Samstag, 4.30 Uhr, wurde eine Streife zu einem Streit in eine Disko gerufen. Während der Anzeigenaufnahme ging ein Alkoholisierter (27) die Beamten wiederholt massiv an und beleidigte sie. Einem Platzverweis kam er nicht nach. Da er die Angaben seiner Personalien verweigert hatte, sollte er nach Ausweisen durchsucht werden. Er schubste die Beamten weg.

Er wurde zu Boden gebracht, gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Nach Personalienfeststellung und Atemalkoholtest (Wert: über 2,0 Promille) wurde er entlassen. Er und ein Polizist wurden leicht verletzt.

Zudem stellte sich heraus, dass der Mann im Lokal eine Frau (25) begrapscht hatte, weshalb er aus dem Lokal entfernt worden war. Den 27-Jährigen erwartet ein Strafverfahren (Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Körperverletzung und Beleidigung auf sexueller Basis).

Mehr Polizeimeldungen aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht