mz_logo

Region Cham
Samstag, 23. September 2017 19° 1

Polizeimeldung

Cham: Gruppe schlägt Mann zusammen

Ohne Vorwarnung prügelten die Angreifer auf den 30-Jährigen ein. Aufgrund seiner Verletzungen musste er in eine Fachklinik.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer (0 99 71) 8 54 50 zu melden. Foto: dpa

Cham.Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Sonntag zwischen 3.30 und 4.55 Uhr vor einem Lokal in der Rodinger Straße in Cham. Ein 30-jähriger, in einem Chamer Stadtteil wohnender Mann hielt sich dort in einer Diskothek bei einer Geburtstagsfeier auf. Auf dem Nachhauseweg kam er an einer Gruppe vorbei, aus der er einen Schlag in den Rücken erhielt. Der Mann stürzte, woraufhin dann mehrere Personen mehrfach gegen Kopf und Gesicht eintraten. Der Geschädigte konnte sich aufrappeln und flüchten. Zuhause legte er sich schlafen und konnte erst am Sonntagabend aufgrund der massiven Schmerzen von seiner Ehefrau überredet werden, ins Krankenhaus zu gehen. Dort wurde er stationär aufgenommen und in eine Fachklinik verlegt. Erst am Montag erstattete die Ehefrau Anzeige. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer (0 99 71) 8 54 50 zu melden.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht