mz_logo

Region Cham
Sonntag, 21. Januar 2018 10

Sport

Die Meister an der TT-Platte

Es waren zwar weniger Teilnehmer als im Vorjahr, dennoch gab es sehr interessante Matches.

Die Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft freuten sich nach dem Turnier über ihre Leistungen. Foto: crs

Chamerau.Am Samstag stand als Jahresabschluss für den Tischtennisnachwuchs des FC Chamerau die Jugend-Vereinsmeisterschaft 2017 auf dem Programm. Bei der Begrüßung konnten die FC-Jugendtrainer Christian Greisinger, Tobias Schmatz, Florian Piendl und Johannes Bergbauer insgesamt 13 Jugendliche in der Schulturnhalle willkommen heißen. Ermittelt wurden die neuen Vereinsmeister in drei Konkurrenzen (Jungen/Mädchen-Doppel, Jungen-Einzel, Mädchen-Einzel).

Unter den Augen einiger Eltern und Aktiver aus dem Erwachsenenbereich stellte der Nachwuchs seine Leistungsfortschritte unter Beweis, als es in einigen Spielen interessante Ballwechsel zu bestaunen gab. Sehr angetan von den Leistungen des FC-Jugendspieler zeigten sich Abteilungsleiter Stefan Kurnoth und der Vorsitzende des Hauptvereins, Lothar Greisinger, die die FC-Jugendtrainer Christian Greisinger, Tobias Schmatz, Florian Piendl und Johannes Bergbauer für deren hervorragende Nachwuchsarbeit lobten. Es gab eine Doppelkonkurrenz mit 13 Teilnehmern, wobei sich in einem Doppelteam zwei Spieler abwechselten. So kämpften insgesamt sechs Doppelteams im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Vereinsmeistertitel im Jungen/Mädchen-Doppel und die Plätze 2 bis 4.

„Geheimtipp“ gewann

Das nach der Auslosung als „Geheimtipp“ bezeichnete Duo Sabrina Ebner/Daniel Köstner sicherte sich mit 15:5-Sätzen und 5:0-Siegen den Turniersieg und wurde damit Vereinsmeister 2017 im Jungen/Mädchen-Doppel. Der 2. Platz ging an Daniel Prasch/Felix Tannert (13:6-Sätze/4:1-Siege), die Reinhard Dang/Julian Hitzler (13:8-Sätze/3:2-Siege) als Dritte hinter sich ließen. Auf dem „undankbaren“ vierten Platz landete das Geschwisterduo Nadine Heigl/Julia Heigl (8:10-Sätze/2:3-Siege) vor den Fünftplatzierten Markus Ebner/Leni Heigl (4:13-Sätze/1:4-Siege), während Roman Haberl/Jonas Christoph beziehungsweise Julian Christoph (4:15-Sätze/0:5-Siege) als Sechster sieglos blieben.

Das größte Starterfeld gab es im Jungen-Einzel, wo die neun Teilnehmer im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Titel kämpften. Im mit Spannung erwarteten entscheidenden Match um den Turniersieg rang Daniel Prasch seinen Widersacher Reinhard Dang nach 1:2-Satzrückstand noch knapp in fünf Sätzen nieder und wurde damit ungeschlagen mit 24:4-Sätzen und 8:0-Siegen erstmals Vereinsmeister im Jungen-Einzel, während Reinhard Dang (23:3-Sätzen/7:1-Siege) mit Platz 2 vorliebnehmen musste. Den dritten Platz belegte Roman Haberl (19:8-Sätze/6:2-Siege) vor Daniel Köstner (15:12-Sätze/5:3-Siege). Rang 5 ging an Vorjahressieger Markus Ebner (15:10-Sätze/4:4-Siege) vor Felix Tannert (12:15-Sätze/3:5-Siege) und Jonas Christoph (6:19-Sätze/2:6-Siege). Platz 8 errang Julian Hitzler (4:22-Sätze/1:7-Siege), während Julian Christoph (1:24-Sätze/0:8-Siege) sieglos blieb.

Weniger Teilnehmer bei Mädchen

Aufgrund des deutlich kleineren Starterfeldes im Mädchen-Einzel kämpfte das 4er-Teilnehmerfeld ebenfalls im Modus „Jeder gegen Jeden“ um die Ränge 1 bis 4, jedoch entschied sich die Turnierleitung für vier Gewinnsätze in dieser Konkurrenz. Überlegene Vereinsmeisterin wurde Sabrina Ebner, die nach drei Matches bei 12:0-Sätzen und 3:0-Siegen eine absolut „weiße Weste“. Als gefährlichste Gegnerin kristallisierte sich Vereinsvizemeisterin Nadine Heigl (8:4-Sätze/2:1-Siege) heraus, die ihre Schwester Julia Heigl (4:8-Sätze/1:2-Siege) als Drittplatzierte hinter sich ließ. Sieglos blieb die Jüngste im Bunde Leni Heigl (0:12-Sätze/0:3-Siege) als Viertplatzierte.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden alle Teilnehmer der Jugendvereinsmeisterschaft 2017 von der Tischtennisabteilung des FC Chamerau zu einem gemeinsamen Essen in der Vereinsgaststätte Toto eingeladen. (crs)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht