mz_logo

Region Cham
Freitag, 17. November 2017 5

Verein

Die Schützen eröffneten die Saison

Nach der Einweihung der renovierten Räume im Schützenheim ging es für die Schützen gleich an die Stände.

Es gab Sachpreise für die Erwachsenen und einen Pokal für Juliane Rabenbauer (2.v.r.) – mit im Bild Schützenmeisterin Evi Graßl (r.) Foto: khu

Blaibach.Im Anschluss an die Einweihung der renovierten Schützenheim-Räumlichkeiten am vergangenen Freitagabend, eröffneten die Blaibacher Schützen die neue Saison mit einem Wettbewerb.

Neben dem gesellschaftlichen Teil nutzte die Schützengesellschaft Blaibach ihre Zusammenkunft auch, um gemeinsam mit den Mitgliedern des Patenvereins aus Haus einen sportlichen Wettkampf mit dem Luftgewehr abzuhalten. Nachdem alle Treffer ausgewertet gewesen waren, konnte Schützenmeisterin Evi Graßl die Platzierungen bekanntgeben. In der Schützenklasse freihändig ging der erste Platz an den Schützenmeister aus Haus, Rudi Hofmann, mit einem 13,9-Teiler.

Platz zwei sicherte sich Natalie Wollner mit 96 Ringen und auf Platz drei kam Blaibachs zweiter Schützenmeister, Patrick Penzenstadler, mit einem 15,1-Teiler. In der Schützenklasse aufgelegt siegte Jürgen Hübsch mit einem 40,5-Teiler, gefolgt von Egon Frohnauer mit 94 Ringen. Platz drei ging an Franz Ellmaurer von den Almenrausch Schützen aus Haus mit einem 68,1-Teiler.

Die schlechtesten Schützen erhielten als kleines Trostpflaster jeweils einen Ring Speckwurst und ein Stamperl „Zielwasser“. Jugendleiter Thomas Stahl konnte im Anschluss die Platzierungen der Schüler- und Jugendklasse bekanntgeben. Die beste Wertung hatte Magdalena Graßl mit einem 83,9 Teiler, Platz zwei errang Sophie Früchtl mit 94 Ringen und Drittplatzierter wurde Kevin Feil mit einem 87,8-Teiler.

Juliane Rabenbauer erhielt zudem von Evi Graßl noch einen Pokal zur Saisoneröffnung. Im Anschluss an die Siegerehrung, bei der es für den Schützennachwuchs Gutscheine und für die Erwachsenen Brotzeitkörbe gab, informierte Evi Graßl noch über bevorstehende Termine.

So wird am 4. November die Kindstaufscheibe von Maria Lorenz und Daniel Früchtl ausgeschossen, am 11. November beteiligen sich die Blaibacher am Schützenball in Haus. Am 25. November findet in Blaibach das Kirtaschießen statt und am 16. Dezember die Weihnachtsfeier. (khu)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht