mz_logo

Region Cham
Montag, 18. Dezember 2017 5

Politik

Die Stadt Cham wird Oberzentrum

Das bayerische Landtagsplenum stimmt der Initiative von Landrat Franz Löffler zur Aufstufung der Kreisstadt zu.

Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp mit dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses Erwin HuberFoto: Büro Hopp

Cham.„Die CSU hat Wort gehalten und den Antrag zur Aufstufung von Cham zum Oberzentrum bewilligt“, wie der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp im Nachgang zur letzten Plenarsitzung im Bayerischen Landtag mitteilt. Damit kämen die gemeinsamen Bemühungen auf Initiative von Landrat Franz Löffler, die gesamte Region im Landesentwicklungsprogramm (LEP) aufzuwerten, zu einem guten Ende, nachdem im Juni bereits der Wirtschaftsausschuss im Bayerischen Landtag grünes Licht gegeben hatte. „Die Aufwertung von Cham zum Oberzentrum sind auch als Ausdruck und Bestätigung der Dynamik und des Aufschwungs des Landkreises Cham zu sehen“, unterstreicht Hopp. So spielten das Entwicklungspotential und die Perspektiven als Brücke zu Tschechien ebenso wie die Bildungslandschaft eine entscheidende Rolle, um die Aufstufung zu erreichen. Dank gebühre in ganz besonderem Maße dem Wirtschaftsausschussvorsitzenden Erwin Huber, der sich offen gezeigt und sich selbst ein Bild von der Entwicklung im Landkreis Cham gemacht hatte sowie Finanzminister Dr. Markus Söder und Staatssekretär Albert Füracker. Alle anderen Fraktionen im Plenum haben das neue Landesentwicklungsprogramm abgelehnt, wie Hopp mitteilte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht